Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.berggold-manuka.de

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen der AFC Schweiz GmbH und ihren Kunden des Online-Shops (nachfolgend Kunden genannt). Sie sind zwingender Bestandteil jedes zwischen der AFC Schweiz GmbH und dem Kunden abgeschlossenen Vertrages.

2. Vertragabschluss

Berg Gold Manuka Honig-Produkte werden in Deutschland, Österreich und Polen exklusiv durch die AFC Schweiz GmbH mit Sitz in Chur (Schweiz) vertrieben. Die Produkte in diesem Online-Shop sind nur für Einzelhandelsfirmen, die bei der AFC Schweiz GmbH als Händler registriert sind. Die Bestellung des Kunden erfolgt online. Der Vertrag kommt zustande, sobald die AFC Schweiz GmbH dem Kunden eine Bestätigung der Bestellung per Email sendet.

Eine Handelspartnerschaft mit uns bedingt folgende Prämissen:

- Kein Verkauf auf Drittplattformen (z.B. Amazon Marketplace, ebay, ect.)
- Keine Darstellung unserer Produkte auf externen Artikelsuchmaschinen
- Online-Präsentation unserer Marke, ausschließlich mit original Berg Gold Manuka Bild- und
  Textmaterial

3. Bestellungsänderungen

Die Bestellung des Kunden ist verbindlich. Nach Absenden der Bestellung kann der Kunde keine Änderung der Bestellung mehr vornehmen.

4. Lieferbedingungen

Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt ab 11kg Honiggewicht auf Kosten des Kunden. Die Versandkosten werden auf der Rechnung separat ausgewiesen.

Bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung der Ware infolge unkorrekter Angabe der Lieferadresse durch den Kunden, Abwesenheit des Empfängers oder Problemen bei der Zollabwicklung haftet die AFC Schweiz GmbH nicht.

Für unverschuldete Lieferverzögerungen haftet die AFC Schweiz GmbH nicht, und sie berechtigen den Kunden weder zum Rücktritt von Kaufvertrag noch zu Schadenersatz.

5. Preise

Es gelten die Preise, welche im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben sind. Alle Preise sind Nettopreise in Euro und ab Lager Deutschland.

6. Zahlungsbedingungen

Die Bestellungen im Online-Shop sind mit Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung zu bezahlen. Ihre Erstbestellung bearbeiten wir obligatorisch per Vorkasse ohne Skonto.

7. Reklamationen

Der Empfänger verpflichtet sich, die Ware sofort nach Erhalt auf deren Vollständigkeit und Zustand zu prüfen. Allfällige Beanstandungen müssen umgehend, spätestens jedoch innert 10 Tagen nach Lieferung, der AFC Schweiz GmbH gemeldet werden, ansonsten gilt die Lieferung als akzeptiert.

Die AFC Schweiz GmbH haftet nicht für Transportschäden oder Schäden, die durch unsachgemäße Lagerung der Waren nach Übernahme durch den Kunden entstanden.

8. Rückgaberecht

Die gekaufte Ware kann innerhalb von 14 Tagen in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung retourniert werden. Der volle Kaufbetrag wird innert 14 Tagen nach Erhalt der Rücksendung vergütet.

9. Drittleistungen

Die AFC Schweiz GmbH kann zur Erfüllung ihrer Leistung jederzeit Dritte hinzuziehen.

10. Haftungsausschluss

Jede Gewährleistung und Haftung der AFC Schweiz GmbH, ihrer Organe, Mitarbeiter und Hilfspersonen ist ausgeschlossen, soweit gesetzlich zulässig. Insbesondere ist die Haftung der AFC Schweiz GmbH für indirekte Schäden und Folgeschäden, wie entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter generell ausgeschlossen.

11. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Die Daten werden zur Kundenpflege innerhalb der AFC Schweiz GmbH genutzt.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Übrigen ist auf das Vertragsverhältnis ausschließlich schweizerisches Recht, unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts (CSIG) anwendbar.

Gerichtsstand ist Chur.

Gültig ab März 2021/ Version 1/21 de